Montag, 23. Januar 2017

✿ {1000-Teile-raus} Gastautoren Woche 4/12 mit MaritaBW macht's möglich

Heute stelle ich Euch
meine VIERTE Gastautorin,
für mein "1000 Teile raus" Jahresprojekt vor.



Tadaaaaa .....

Es ist die liebe Marita, die Nähbloggerin von ihrem Blog: MaritaBW macht's möglich!



Wer ist sie?


Marita lebt mit ihrem Mann im schönen Münsterland und sie haben drei erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Marita näht schon seit mehr als 30 Jahre. Es begann damit, als ihre älteste Tochter ein halbes Jahr alt war und sie für ihr kleines Mädchen Kinderkleidung zu nähte.
Wie sie mir verriet, hat sie schon ALLES genäht, von Babykleidung, Kinderbekleidung über Kleidung für ihren Mann aber auch Mäntel, Jacken Kleider für sich selbst. Vor kurzem hat sie sich auch für eine Silberhochzeit ein Abendkleid genäht. Aber ihre Lieblingsbeschäftigung, so scheint's ist es tolle Damenhandtaschen zu nähen. Daher wundert es niemanden, dass sie bei Probenähaktionen namhafter Schnitthersteller immer wieder gern gesehen ist. Unter ihrem Spitznamen "Die Taschen-Queen" ist Marita in den sozialen Medien wie z.B. Facebook, Instagram, Pinterest und Bloglovin bekannt.

Warum wurde sie Bloggerin?


Nachdem die Kinder aus dem Haus waren, suchte Marita eine sinnvolle Beschäftigung. Als stille Leserin folgte sie einigen Blogs und fand es schade, nicht selbst kommentieren zu dürfen. "Wenn man keinen eigenen Blog hat, ist das leider nicht möglich", erzählte sie mir. Von Anfang an hatte es sie gereizt, selbst einen Blog zu führen. Dann kam eine Stoffsammelaktion, für eine Patchwork Decke auf dem Contadinas's way Blog. Marita schicke Sabine ein Stoffpatch für die geplante Patchwork Decke zu. So kamen sie näher in Kontakt und wurden Freunde. Sabine ermutigte Marita selbst Bloggerin zu werden. Guter Entschluss Marita! :-)

Wann hat sie ihren ersten Post geschrieben und worüber hantelte er? 


Sie erinnert sich ....
Es war der 11. März 2014. An dem Tag hatte sie gleich drei Beiträge veröffentlicht. 
Der Erste handelte über eine Schnabelina Bag, die sie für den Schnabelina Contest genäht hatte. Der Zweite zeigte weitere Schnabelina Bag's in einer anderen Größe. 
In ihrem dritten Post schrieb sie über ihre Blogeröffnung und das Probenähen bei Kreativlabor Berlin, wo sie die Handytaschen "Wilma & Fridolin" getestet hatte. Sie meldete sich dort schon vor der Blog Eröffnung für das Probenähen an. Respekt!

Worüber schreibt sie gern?


Seither hat sie an vielen, weiteren Probenäh-Aktionen teilgenommen und ist auch in einigen Stammnähgruppen als Designnäherin vertreten. Es macht ihr großen Spaß, zu bestimmten Themen etwas zu zaubern, so hat sie etliche Male ihr Glück bei der Kreativen StoffverWertung gefunden und bei dem Tilda Wanderpaket ist sie gern dabei. Sew Alongs, Wichtelaktionen und andere Bloggerevents machen ihr viel Freude. So unterstützte sie 2015 das Projekt: This is not ok - ein Protest gegen die Ausbeutung der Näherinnen in der Modeindustrie. Dort zeigen Nähbloggerinnen   ihre selbstgenähten Anziehsachen. Maritas Beitrag ist auf Seite 159 zu finden und sie hatte sich dafür ein Kimono Tee Shirt und einen Rock nach eigenem Entwurf genäht. Sehr schön!  Zu ihren 1. Blogger Geburtstag 2015 hat sie das Hasenrennen gestartet, eine schöne Mitmachaktion und ihre DIY Anleitung für genähte Adventskränze war schon im November 2014 der Renner. So freute sie sich sehr darüber, dass auch die dazugehörige Linkparty gut besucht war. Wo immer es eine schöne Bloggeraktion gibt, Marita ist mit dabei. :-)


☆       ☆       ☆

Einfach klasse! Oftmals bin ich Besucherin auf ihrem schönen Blog und es freut mich sehr, sie als Gastautorin für meine "1000 Teile raus" Aktion gewonnen zu haben!


Marita wird uns diese Woche am Dienstag und Freitag über das Aufräumen in ihrem Nähzimmer berichten. Zu meiner großen Freude hat sie auch etwas abzugeben. :-)


☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Liebe Marita,
schön, dass du mich bei meinem Projekt tatkräftig unterstützt und dich für die Januar Gastautoren Woche beworben hast. Vielen ♥ Dank für deine Unterstützung bei meinem "1000 Teile raus" Projekt, gemeinsam sind wir stärker! Yeah! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, dich zu interviewen. ;-) Ich heiße dich hier auf meinem Blog herzlich Willkommen und wünsche dir ganz viel Spaß mit meinen lieben Lesern. Herzliche ♥ Grüße  :-*

☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Liebe Leserschaft,


nun wünsche ich Euch viel Vergnügen mit den Gastbeiträgen von Marita!

Falls Ihr hier neu seid und weitere Infos zur "1000-Teile-raus" Aktion benötigt, klickt einfach *hier* oder auf der Startseite rechts, auf den Linkparty Button. Dort sind alle Gastautoren Beiträge, Termine und andere Informationen zu finden.

Natürlich suche ich auch wieder Gastautoren für meine Aktion, wenige Plätze sind noch frei. ;-)
Wer Lust zum Mitmachen hat, schickt mir einfach eine Nachricht an:
augenstern-hd-zauberkrone@web.de

Eure Verlinkungen zur "1000 Teile raus" Linkparty zum Thema Aussortieren, Aufräumen, Sachen abgeben, u.s.w. sind herzlich Willkommen. Die Linkparty bleibt bis Ende 2017 geöffnet!

'Aufräumen befreit die Seele und macht glücklich'!
Da möchte ich eurem Glück nicht im Wege stehen. ;-)

Habt ihr auch gerade ganz viel Aufräum-Power zum Jahresbeginn? Räumt aus und verschenkt eure noch brauchbaren Sachen an liebe Menschen und schreibt darüber einen Blog Beitrag. Verlinkt den Post in der 1000 Teile raus Linkparty! Und schon zaubert ihr auch mir ein Lächeln ins Gesicht. :-D


Ihr Lieben, nun genießt den Wochenanfang und tragt die Erholung vom Wochenende lange in euch!


Macht es euch fein und ganz viel Spaß mit Maritas Geschichten!

Annette



weitere Verlinkungen mit ... Montagsfreuden




Kommentare:

  1. Tolles Interview :-) ich treibe mich auch oft bei marita rum und ihre taschen finde ich ganz klasse :-) schön das ich nun ein bisschen mehr über sie erfahren habe, die gastblogbeiträge muss ich unbedingt sehen :-) ganz LG aus Dänemark Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    ich treibe mich auch gerne bei Marita herum und das sie den Titel "Taschen-Queen" hat, glaube ich sehr sehr gerne. Wenn ich Ihre tollen Teil sehe, kann ich immer nur den Kopf schütteln und manchmal habe ich auch Schnappatmung. Für mich ist sie die Näh Queen schlecht hin. Selbst wenn man sie was fragt, braucht sie nur 2 Sätze um es zu erklären und man versteht es.
    Jetzt bin ich mal ganz gespannt, was Ihr Nähzimmer velassen soll
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja! :-)

    Ich erinnere mich noch ganz genau an unseren Mailwechsel damals und freue mich immer noch sehr, dass ich ihr den letzten kleinen Schubs in die Bloggerwelt geben konnte.
    Es ist ein Gewinn für uns alle <3

    Sie zaubert nicht nur wunderbare Sachen, sie ist auch ein besonderes liebenswerter und unglaublich positiver Mensch.

    Und was sie für tolle Taschen näht, kann ich nur bestätigen! Ich habe selbst ein solches Prachtexemplar zuhause. :-)

    Wenn aus Internetbekanntschaften Freundschaft entsteht, ist das ein wundervolles Geschenk und ich kann jeden nur ermutigen bei Marita mal vorbeizuschauen, es lohnt sich.

    Sehr schönes Interview <3

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annette,

    wow, ein tolles Interview mit Marita, vieles davon wusste ich noch gar nicht! :-) Deine Aktion ist klasse und ich bin echt gespannt auf Maritas Beiträge.

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

P.S. Bitte nicht wundern, reine Werbekommentare oder anonyme Spamnachrichten werden wortlos gelöscht! Da gerade in letzter Zeit sehr viele Spam Kommentare gesendet wurden, habe ich die Funkion geändert. Falls du Fragen dazu hast, sende mir doch bitte einfach eine Email. Dankeschön :-)

"Kommentare von registrierten Nutzern sehr willkommen!" ;-)